Stroevens, Frans

QUICK STICK  ---   Ihr Spezialist für philippinische Kampfsportarten

Frans Stroeven begann schon in seiner frühen Kindheit mit dem Kampfsporttraining.Mit fünf Jahren fing er bei Anton Geesink, dem holländischen Olympiasieger und Judo-Weltmeister mit Judo an und mit 12 Jahren war er Vereinsmeister.Mit 16 Jahren begann er weitere Kampfkünste auszuüben: Wing Chun Kung-Fu bei Großmeister Wang Kiu sowie acht Jahre lang Latosa-Eskrima bei Bill Newman. Er wurde Nunchaku-Ausbilder bei Milco Lambrecht und lernte Jeet Kune Do Concepts bei Larry Hartsell und das ursprüngliche Jun Fan Jeet Kune Do bei Tim Tackett. Auf den Philippinen trainierte er mit zahlreichen Großmeistern, u.a. das Budo-System mit Loloy Uy, Messertechniken mit Inting Caring, das Balintawak-System mit Esing Atillo und natürlich das Doce Pares Multi Style System mit Dionisio Cañete und Percival Pableo. Dies alles führte dazu, dass Frans Stroeven jetzt der einzige offiziell anerkannte Eskrima-Meister in den Niederlanden ist. Er ist der Begründer des Doce Pares Multi Style Systems in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg und hat den fünften Schwarzgurt-Grad. Außerdem ist er Schüler des Großmeisters Dionisio Cañete und besucht regelmäßig die Philippinen, um dort zu trainieren. Mehrere seiner Eskrima und Jeet Kune Do Demonstrationen auf den Philippinen wurden im Fernsehen ausgesendet und in der Presse besprochen. Frans Stroeven ist darüber hinaus Ausbilder im Combat Eskrima, Inosanto Kali und Jeet Kune Do. Er gibt regelmäßig Lehrgänge in ganz Europa.