Dulay, Samuel

QUICK STICK  ---   Ihr Spezialist für philippinische Kampsportarten

Meister Dulay begann bereits 1968 mit seinem Training der philippinischen Kampfkünste. Seine ersten Lehrer waren Roming Yanson und die Lisondra Brüder (alle Schüler von Großmeister Remy Presas), die ihn in Dumog und Judo an der Universität von Negros Occidental und dem West Negros College unterrichteten. 1972 lernte er die ersten Arnis-Grundlagen von Romy Lisondra.
Als er 1974 die erste Arnis-Vorführung mit Macheten von den Meistern Roberto Presas and Cris Vasquez sah, war er vom Arnis fasziniert und beschloss, sich intensiv dem Arnis Training zu widmen.

Seitdem hat er unter den folgenden Lehrern die entsprechenden Stile gelernt:

- Meister Juan Lawaan (72 Jahre) Decuerdas Lapu-Lapu
- Mike Vasquez, Tapado Stil
- Meister Roberto Presas, Tabak Tuyok Arnis
   und Free Style Modern Arnis
- Meister Cristino Vasquez, Ipit Pilipit
- Meister Rene Tongson, Tres Puntas
- Meister Ernesto Presas, IPMAF Mano-Mano
   und klassisches Arnis
- Großmeister Remy Presas, Dumog, Mano-Mano,
   klassisches Arnis (Abanico, Palis-Palis, Close Quarter
   Balintawak und Ifugao, Crusada), Dumog/Mano-Mano,
   sowie die neuesten Tapi-Tapi und „flow“ Konzepte.
 

Nachdem er direkt von GM Remy Presas auf den 6. Dan graduiert worden war, wurden ihm im Jahr 2002 von den Meistern des Ältestenrates des Modern Arnis der 7. Dan verliehen.

Meister Dulay ist augenblicklich Vizepräsident der International Modern Arnis Federation Philippines (IMAF-Phil), u.a. zuständig für internationale Angelegenheiten. Weiterhin ist er der Vorsitzende des “Committe on Membership and Affiliation“. Seine Aufgaben beinhalten das Organisieren von Wettkämpfen, Lehrgängen und Vorführungen.

Meister Dulay wurde direkt von Großmeister Remy Presas kurz vor dessen Tod mit der Aufgabe betraut, das Modern Arnis auf den Philippinen in der (IMAF-Phil) zu organisieren. Unter seinem Einfluss schlossen sich die verschiedenen Meister des Modern Arnis auf den Philippinen zusammen.

Eine weitere herausragende Leistung von Meister Dulay war die Organisation und Choreographie der Arnis-Demonstrationen bei den Südost-Asien Spielen, dem 8. Asien-Turnier des Kyokushinkai und der 9. Asienmeisterschaft im Ringen.